Our start-up Deep Blue Globe is first price winner of the European Satellite Navigation Competition (ESNC) 2018, now called Galileo Masters, in the regional challenge of Hesse! Mario Castro de Lera and Pablo Ruiz Sanchez were honoured at the Space Oscars ceremony in Marseille on Tuesday, 4th December 2018. Second and third price went to SoundReply and Karuna. 

The best Galileo/GNSS ideas are honoured on stage at the 2018 Awards Ceremony of the European Satellite Navigation Competition (ESNC) in Marseille on Tuesday, 4th December. Some of our start-ups have participated in the Hesse Challenge. The show will reveal if their ideas met with the approval of the jury. cesah is regional partner of the ESNC.

From 21 to 23 of November there was a meeting with all ESA BICs from Europe at ESA/ESTEC in Noordwijk, Netherlands. The main purpose was to exchange, to network and to get new input.

From passion to vision to mission – at the SpaceTalks Darmstadt on 19th November 2018 our entrepreneurs Mario Castro De Lera, Pablo Ruiz Sánchez, Ana Cristina Galhego Rosa, Shahrokh Khodabakhshi and Sebastian Lemke shared their stories with the public.

Die Gründung von kleinen Start-ups basiert häufig auf großen Visionen. Auch Kizito Odhiambo hat eine solche: Er möchte „Afrika zu einem selbsternährenden Kontinent machen“. Natürlich ist das alleine schwierig. Aber mit seinem Start-up agriBORA trägt er einen kleinen Teil dazu bei. Kizitos Idee ist es, ein Netzwerk intelligenter Wetterstationen in Kenia zu errichten, um Kleinbauern zu unterstützen. So sollen Finanzrisiken minimiert und Produktivität maximiert werden. Dafür wurde er am Mittwochabend, 7. November 2018 mit dem Hessischen Gründerpreis in der Kategorie „Gründungen aus der Hochschule“ in Wiesbaden ausgezeichnet.

At the ESA BIC Hessen & Baden-Württemberg we are proud to announce that one of our alumni, BattSwap, received a commercial contract. This includes the delivery of battery swap stations and electric delivery vans to serve Central Bohemian region. It contains options with future enhancement to a larger fleet. 

Ignition heißt Zündung - und Zündstoff für kommende Projekte hat das ein oder andere Gespräch auf der Mainzer Messe am 29.08.2018 erfreulicherweise geliefert.

Interview mit einem mutigen Gründer

Erst diesen April stellten das ESA BIC Darmstadt und Gesellschafter Telespazio VEGA Deutschland auf der Entrepreneur University, dem Founder Summit, in Darmstadt aus. Eine Social Media Challenge mit dem Titel #TelespazioSelfie lockte viele Besucher an den Stand, um sie für Raumfahrt und Technologietransfer zu begeistern. Ermöglicht wurde dies auch dank der freundlichen Leihgabe eines Aufstellers des Astronauten Alexander Gerst durch das Europäische Satellitenkontrollzentrum (ESOC/ESA) in Darmstadt.

Mit Erfolg! Gary Andrews war einer der Besucher, der an der Challenge teilnahm; sein Instragram-Beitrag gewann mit den meisten Likes und Kommentaren. Diesen September erhält er nun seinen Preis, einen Fallschirmsprung! Während seines Falls wird er sich – hoffentlich – ein wenig wie ein Astronaut fühlen. Wie wir als Raumfahrtexperten wissen, sind Astronauten gar nicht schwerelos – sie fallen nur sehr schnell um die Erde. Vor seinem Sprung haben wir Gary um ein kurzes Interview gebeten: 

Am 15. November 2018 findet der 2. Hessische Innovationskongress im Gesellschaftshaus des Palmengarten in Frankfurt statt.

cesah ist im Coaching Café vertreten.

Mehr Information unter: https://www.technologieland-hessen.de/termine/hik2018

„Logistik, Mobilität und grüne Soße“ lautet der Titel des am 31. Oktober 2018 erstmals stattfindenden Start-up Tages. Zur Vernetzung von Start-ups der Logistik- und Mobilitätsbranche öffnet das House of Logistics and Mobility am Frankfurter Flughafen der deutschen Gründerszene die Türen und bietet Start-ups die Möglichkeit sich durch Ausstellungsflächen, Workshops und Vorträge gegenüber Unternehmen und Hochschulen zu präsentieren. Experten stehen in Workshops und Coaching-Sessions bereit, um Start-ups zu unterstützen. Zudem kann man die hessische Förderlandschaft für Start-ups kennenlernen.

Auf dem Marktplatz haben Start-ups die Möglichkeit, sich durch einen Pitch zu präsentieren und ein Preisgeld in Höhe von 1.500 € zu gewinnen. Wer Interesse daran hat, Investoren für sich zu gewinnen, kann sich für den Speed Pitch der Business Angels Frankfurt Rhein-Main bewerben und dort sein Konzept vorstellen.
Euch erwarten inspirierende Keynotes und spannende Vorträge über die Erfahrungen von Gründern und aktuellen Entwicklungen. Ihr habt außerdem die Möglichkeit spannende Kooperationspartner kennenzulernen.
Auf der Veranstaltungswebseite findet ihr alle Informationen rund um den Start-up Tag, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung:
https://www.holm-startuptag.de/
Partner aus dem Netzwerk

Dr. Frank Zimmermann

Geschäftsführung

 
zimmermann@cesah.com

Donata
Pedrazzani

Donata Pedrazzani

ESA BIC Management


pedrazzani@cesah.com

Tim
Deimel

Tim Deimel

Kaufmännische Leitung


deimel@cesah.com

Sascha
Heising

Sascha Heising

EU-Projekte


heising@cesah.com

Lisa
Klambeck

Lisa Klambeck

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


klambeck@cesah.com

Fausta
Iarussi

Fausta Iarussi

Fördermittelvergabe


iarussi@cesah.com

cesah Office

ESA Business Incubation Centre
managed by cesah GmbH

Robert-Bosch-Straße 7 (TIZ)
D-64293 Darmstadt
Building C, 3rd floor

phone: +49 (0) 6151 392 156 10
Week Days: 9:00-17:00

gehostet mit Servern in Deutschland von all-inkl.com