Exiting news – cesah and TechQuartier announce a new partnership. The collaboration with the Frankfurt-based innovation hub shall provide market access to emerging new technologies and startup networks. It shall foster the exchange of expertise and of information about technologies and trends in the space domain.

Work with an ocean of data without getting your feet wet! Join the Copernicus OceanHack and win cash prizes up to 8000 Euro!

When: 22-24 November 2019

Where: Mektory, Tallinn, Estonia, at Garage48

What: all about marine data and solutions for the Baltic Sea

OCEANHACK IS FOR READY-MADE IDEAS AND TEAMS!
Get your team together and ready to hack by 10/11/2019 and APPLY HERE!
Full idea and team (min 4 members) description is mandatory! 

Bildquelle: Rösler, Hessischer Gründerpreis

Solorrow und MagnoTherm Solutions sind Sieger in den Kategorien Innovative Geschäftsidee und Gründungen aus der Hochschule, Tec4med ist Preisträger in der Kategorie Gründungen aus der Hochschule. Die Sieger wurden am 1. November im Rahmen einer feierlichen Abendgala in Wetzlar geehrt.

Seit über 12 Jahren betreibt cesah ein ESA Business Incubation Centre (BIC) und fördert Start-ups mit Raumfahrtbezug – nun ist das einhundertste Gründungsteam ins ESA BIC Hessen & Baden-Württemberg eingetreten und wird am Standort Darmstadt durch cesah betreut. „Wir freuen uns über die Aufnahme in das ESA-BIC-Netzwerk. Die Tatsache, dass wir das einhundertste Start-up im ESA BIC Hessen & Baden-Württemberg sind, zeugt von einer langjährigen Erfahrung“, sagt Jan Kolmas, Mitgründer von SuperVision Earth. „Davon profitieren wir gerne, besonders in den Bereichen Netzwerk, Coaching, Fördermittelvergabe und Sichtbarkeit.“

INTERGEO is the biggest international fair in the field of geoinformation – this year, three start-ups from the European-wide ESA BIC network had the chance to exhibit at the ESA Space Solutions stand: OCELL – ESA BIC Bavaria, Fixposition – ESA BIC Switzerland and Balamis – ESA BIC Barcelona (left to right on pictures). From 17th to 19th October they were offered a platform on which to present themselves, to attract attention and to foster their businesses.

Drei ESA BIC Start-ups aus Darmstadt konnten sich im spannenden Halbfinale des Hessischen Gründerpreises 2019 durchsetzen und stehen nun im Finale. Damit sind sie schon jetzt Preisträger und treten am 1. November 2019 zur großen Finalrunde an, um Siegerin oder Sieger in ihrer Kategorie zu werden. Dr. Frank Zimmermann, Geschäftsführer von cesah, hatte zuvor aktiv beim Coaching der Teilnehmer mitgewirkt.

ESA BIC manager Donata cares about "her" startups. So she visits them to see if they are doing well. Her first destination: HUB31, a technology and foundation center in Darmstadt. Next to TIZ, where cesah/ESA BIC Hessen & Baden-Württemberg is located, HUB31 is the "place to be" for ESA BIC startups. Three of them have an office there at the moment.

Partner aus dem Netzwerk

Dr. Frank Zimmermann

Geschäftsführung

 
zimmermann@cesah.com

Donata
Pedrazzani

Donata Pedrazzani

ESA BIC Management


pedrazzani@cesah.com

Tim
Deimel

Tim Deimel

Kaufmännische Leitung


deimel@cesah.com

Sascha
Heising

Sascha Heising

EU-Projekte


heising@cesah.com

Lisa
Klambeck

Lisa Klambeck

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


klambeck@cesah.com

Fausta
Iarussi

Fausta Iarussi

Fördermittelvergabe


iarussi@cesah.com

cesah Office

ESA Business Incubation Centre
managed by cesah GmbH

Robert-Bosch-Straße 7 (TIZ)
D-64293 Darmstadt
Building C, 3rd floor

phone: +49 (0) 6151 392 156 10
Week Days: 9:00-17:00

gehostet mit Servern in Deutschland von all-inkl.com