„Logistik, Mobilität und grüne Soße“ lautet der Titel des am 31. Oktober 2018 erstmals stattfindenden Start-up Tages. Zur Vernetzung von Start-ups der Logistik- und Mobilitätsbranche öffnet das House of Logistics and Mobility am Frankfurter Flughafen der deutschen Gründerszene die Türen und bietet Start-ups die Möglichkeit sich durch Ausstellungsflächen, Workshops und Vorträge gegenüber Unternehmen und Hochschulen zu präsentieren. Experten stehen in Workshops und Coaching-Sessions bereit, um Start-ups zu unterstützen. Zudem kann man die hessische Förderlandschaft für Start-ups kennenlernen.

Auf dem Marktplatz haben Start-ups die Möglichkeit, sich durch einen Pitch zu präsentieren und ein Preisgeld in Höhe von 1.500 € zu gewinnen. Wer Interesse daran hat, Investoren für sich zu gewinnen, kann sich für den Speed Pitch der Business Angels Frankfurt Rhein-Main bewerben und dort sein Konzept vorstellen.
Euch erwarten inspirierende Keynotes und spannende Vorträge über die Erfahrungen von Gründern und aktuellen Entwicklungen. Ihr habt außerdem die Möglichkeit spannende Kooperationspartner kennenzulernen.
Auf der Veranstaltungswebseite findet ihr alle Informationen rund um den Start-up Tag, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung:
https://www.holm-startuptag.de/
Partner aus dem Netzwerk

Dr. Andreas
Kanstein

Geschäftsführung

 
kanstein@cesah.com

Francesco
Possanzini

Team Dummy

ESA BIC Management


 possanzini@cesah.com

Tim
Deimel


Kaufmännische Leitung


deimel@cesah.com

Sascha
Heising

Sascha Heising

EU-Projekte


heising@cesah.com

Silke 
Seibold

Silke Seibold

PR & Marketing


seibold@cesah.com

Fausta
Iarussi

Fausta Iarussi

Fördermittelvergabe


iarussi@cesah.com

cesah Office

cesah GmbH
Robert-Bosch-Straße 7 (TIZ)
D-64293 Darmstadt
Building C, 3rd floor

phone: +49 (0) 6151 392 156 10
Week Days: 9:00-17:00

gehostet mit Servern in Deutschland von all-inkl.com