Isofleet

Isofleet

Company

Company

Sammlern von Alttextilien bietet die Isofleet GmbH aus Darmstadt unter dem Label „ISOCollect“ schon jetzt die markterprobte Revolution ihrer Routenplanung: Eine in allen handelsüblichen Containern nachrüstbare Präzisionswaage meldet zuverlässig Echtzeitdaten zum Füllstand online in die Zentralen der Textilsammler. Mit dem eigens entwickelten ISOCollect-Portal für das Containermanagement lassen sich Sammlungsdaten analysieren und Routen auf den Punkt optimieren. Wertstoffcontainer werden gezielt geleert, wenn sie voll sind. Unnötige Anfahrten werden vermieden, genauso wie Warenverluste durch frühzeitig überfüllte Behälter. Recycler, die ISOCollect in ihren Containern verbauen ließen, konnten ihre Logistikkosten im Jahresschnitt bis zu 40 Prozent senken, verrät Isofleet-Geschäftsführer und Branchenkenner Matthias Siegel. Im gleichen Umfang ließen sich CO2 und Feinstaub-Emissionen reduzieren. Das schont die Umwelt und verspricht gerade in Ballungszentren Imagegewinne und mögliche Wettbewerbsvorteile. Die Echtzeitmeldung von Gewicht und Füllmenge offenbart unrentable Container-Standorte und erleichtert effizienzgesteuerte Standortwechsel. Die erfassten Daten lassen sich für Abrechnungen mit Standortgebern und Entleerungspartnern verwenden, wann immer die Transparenz erwünscht ist. Für Textilsammler bietet ISOCollect bereits die klimaschonende und umweltfreundliche Effizienz-Lösung der Wahl. Die Technik wurde in hoher Stückzahl verbaut und trotzt im Dauereinsatz zuverlässig Witterungs- und Belastungsextremen.

Branchenlösungen für die intelligente Wertstoffsammlung ist eine Sparte der Darmstädter Technikspezialisten von Isofleet. „ISORent“, eine Überwachungslösung für Autovermieter ist ein zweites etabliertes Standbein. Das Unternehmen um die Geschäftsführer Matthias Siegel und Wolfgang Armbruster wurde im Jahr 2011 gegründet und beschäftigt zurzeit allein in der Entwicklung acht Mitarbeiter. Entwicklung und Fertigung sitzen im hessischen Darmstadt. Die Präzisionswaagen werden in einem Inklusionsprojekt in Zusammenarbeit mit der kommunalen Behindertenwerkstatt hergestellt - Studenten der Technischen Universität arbeiten hier mit Menschen mit Behinderung zusammen.

Auch beim zweiten etablierten Standbein „ISORent“ erfordern Geschäftsabläufe Mobilität und wechselnde Orte. Mit Hilfe eigener Elektronik und Software werden handfesten Lösungen für Transparenz und Prozessoptimierung. Mit "ISORent" behalten Großkunden  damit ihre Fahrzeugflotte im Blick, erfassen unter anderem die Überschreitungen von Kilometerleistungen und Nutzungsländern und die minutengenaue Fahrzeugrückgabe.

ESA Business Incubation

Isofleet GmbH is hosted at ESA Business Incubation Centre (BIC) Darmstadt, run by the German company cesah. This has provided the opportunity to consult ESA experts who have supported with technology insights and ideas to improve the system.

In addition, especially the support provided by cesah in relation to general business activities has been very helpful.

Contact

Isofleet GmbH

Robert-Bosch-Str. 7

D-64293 Darmstadt

Tel. +49 (0) 6151-629 490 0

Fax. +49 (0) 6151-629 490 1

Email: info@isofleet.com

Webseite: www.isofleet.com