Willkommen am Centrum für Satellitennavigation!

Willkommen am Centrum für Satellitennavigation!

Das Centrum für Satellitennavigation Hessen (cesah) ist ein Kompetenz-, Informations-, und Gründerzentrum für Satellitennavigation und wird vom Land Hessen, der Wissenschaftsstadt Darmstadt sowie namhaften Industrie- und Forschungseinrichtungen getragen.

Global Navigation meets Geoinformation 2017

Raumfahrtbusiness in einer digitalisierten Welt  

Umfangreiche Fachkonferenz "Global Navigation meets Geoinformation" und Start des hessischen Ideenwettbewerbs „European Satellite Navigation Competition“ in Darmstadt 

Foto:  v.l.n.r. : Lothar Assenmacher, Aibotix, Mathias Samson, HMWEVL,  Prof. Dr. Werner Enderle, ESA / ESOC , Dr. Rolf Densing, ESA / ESOC , Dr. Frank Zimmermann, cesah , Dr. Carsten Ott, Hessen Trade & Invest , Dr. Hansgerd Terlinden, HLBG
Foto: Copryright © Ines Dombek 2017

Darmstadt/Wiesbaden, 28. April 2017 

Die Fachkonferenz und hessische Auftaktveranstaltung zum 14. Ideenwettbewerb „European Satellite Navigation Competition 2017“ (ESNC) am 28. April 2017 verlief mit rund 250 Teilnehmern, einem hochkarätig besetzten Publikum, außerordentlich erfolgreich. Neben Experten, Behördenvertretern, Landesämtern, Medien, einem interessierten Publikum, nahmen auch Start-Ups mit innovativen Ideen als Aussteller teil. Eingeladen zur Konferenz haben das Centrum für Satellitennavigation Hessen (cesah), die Europäische Raumfahrtorganisation ESA, das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG) und Hessen-IT/Digitales Hessen zur jährlichen Konferenz, dieses Jahr zu dem Thema „Satellitennavigation und Erdbeobachtung in einer digitalisierten Welt“.

In seiner Begrüßung betonte Dr. Rolf Densing (ESA-Direktor für Missionsbetrieb und ESOC-Zentrumsleiter), dass die Veranstaltung „wichtige Impulse für neue Ideen bei Technologien und Anwendungen“ gebe, „vor allem in der Satellitennavigation und Erdbeobachtung und an ausgewählten Beispielen die unternehmerischen Chancen für Start-ups im Wachstumsmarkt Raumfahrtanwendungen aufzeigen. Dies passt auch perfekt zur digitalen Strategie der ESA.“ Weiterhin lobt Dr. Densing die Wissenschaftsstadt Darmstadt, denn für ihn „gibt es kaum einen besseren Ort, seine Ideen in die Tat umzusetzen.“ Den ganzen Artikel finden Sie hier.

Bilder zum Event finden Sie in unserer Fotogalerie

Fotos: Copyright I. Dombek

News

11.08.17 09:38

Daimler-Tochter übernimmt das Startup Familonet

Die Ortungs-App Familonet wird fünf Jahre nach der Gründung an Moovel verkauft. Die Daimler-Tochter...
03.08.17 16:27

Save-the-date: Registrierung im Katalog der deutschen Raumfahrtakteure

Raumfahrt leistet einen entscheidenden Beitrag für Gesellschaft, Wirtschaft und Innovation....